Detailseite

05.07.2018
KooperationenAktuelle Themen / Projekte

7. DiverseCity Kongress am 05.07. im Dortmunder Rathaus - Alle! Zusammen!


"Alle! Zusammen!" So lautet das Motto des 7. DiverseCity Kongresses in Dortmund. In Zeiten von Ausgrenzung und gerade vor dem Hintergrund des Erstarkens von Populismus und rechtsgerichteten Kräften ist es wichtig, sich immer wieder aufs Neue für eine respektvolle, tolerante und offene Gesellschaft stark zu machen. Freuen Sie sich auf ein anregendes Programm: Beispielsweise konnte Prof. Dr. Albert Scherr als Hauptredner gewonnen werden. Er ist Professor an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Leiter des Instituts für Soziologie.

Planen Sie für diesen Kongress den 05. Juli von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr ein (mit optionalem Ausklang bis 19.30 Uhr).

Herr Oberbürgermeister Sierau wird den Tag eröffnen und Sie willkommen heißen. Erleben Sie spannende Vorträge, interessante Gäste bei der Podiumsdiskussion, facettenreiche Foren und Stände beim Markt der Möglichkeiten und nutzen Sie die vielen Gelegenheiten, sich auszutauschen und zu vernetzen.
 
Der Kongress wendet sich an alle Interessierten, die die gesellschaftspolitischen Diskussionen zu Vielfalt und Chancengleichheit vertiefen und Best-Practice-Beispiele kennenlernen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Programm, zu den Foren und zur Anmeldung finden Sie in dem beigefügten pdf-Dokument.

Sie können sich anmelden unter DiverseCity Dortmund.

Aufgrund begrenzter Teilnehmendenzahl bittet die Stadt Dlortmund als Veranstalter um verbindliche Anmeldung bis zum 28. Juni 2018.