Jahresabschlussfeier "Feierabend - Büro 4.0"

Jahresabschlussfeier "Feierabend - Büro 4.0"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein ereignisreiches Jahr geht bald zu Ende: Nach vielen Veranstaltungen und vielen schönen Begegnungen möchte das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund mit uns gemeinsam das Jahr ausklingen lassen.

Wir laden herzlich zu unserer Jahresabschlussfeier ein.

"Feierabend - Büro 4.0" lautet der Titel des Kabaretts von Andrea Volk und dieser Titel ist Programm!
Gefangen zwischen "agilem Projektmanagement" und Schnarch-Attacken übt Andrea Volk das Überleben im Büro 4.0:
Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Wie Meetings schöner aussitzen? Und wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das ‚Kompetenzteam‘ aus mehr Nullen als Einsen besteht? Die Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings in der Teeküche und verwandelt sich im Kampf gegen Bürokraten-Terror in Erich Honecker. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen?

"Andrea Volk gelingt die Gratwanderung zwischen deftiger Comedy und feiner Satire meisterlich. Eine Kabarettistin abseits ausgetretener Pfade, die Gender-Rollen benennt, ohne sich selbst davon in die Schublade stecken zu lassen, eine genaue Beobachterin und treffsichere Komödiantin"  Rheinische Post

Das gesellige Beisammensein bei einem Imbiss runden das Programm ab.

Die Jahresabschlussfeier findet statt am

Freitag, den 29. November 2019
17.00 Uhr Einlass, Beginn: 18 Uhr
im Rathaus, Friedensplatz 1

Mitglieder des dffw melden sich bitte bis zum 20.11. direkt unten auf dieser Homepage an
(es wird kein Eintritt für Mitglieder des dffw erhoben).

Weitere Interessierte senden bitte Ihre Anmeldung bis zum 20. November an gleichstellungsbuero@stadtdo.de.
Der Eintritt beträgt 10,- € pro Person. Es ist keine Barzahlung möglich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Kontonummer mit Angabe der Bankverbindung und des Verwendungszwecks.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Teams vom Gleichstellungsbüro und dem dffw

Datum / Zeit
29.11.2019 17:00 - 21:00 Uhr
Freie Plätze 41
Preis 10,00EUR
Veranstaltungsort
Rathaus Dortmund
Friedensplatz 1
Dortmund
Veranstalter
dffw Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V.

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: info©dffw.de

Social Media

XING

Jahresabschlussfeier "Feierabend - Büro 4.0"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein ereignisreiches Jahr geht bald zu Ende: Nach vielen Veranstaltungen und vielen schönen Begegnungen möchte das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund mit uns gemeinsam das Jahr ausklingen lassen.

Wir laden herzlich zu unserer Jahresabschlussfeier ein.

"Feierabend - Büro 4.0" lautet der Titel des Kabaretts von Andrea Volk und dieser Titel ist Programm!
Gefangen zwischen "agilem Projektmanagement" und Schnarch-Attacken übt Andrea Volk das Überleben im Büro 4.0:
Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Wie Meetings schöner aussitzen? Und wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das ‚Kompetenzteam‘ aus mehr Nullen als Einsen besteht? Die Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings in der Teeküche und verwandelt sich im Kampf gegen Bürokraten-Terror in Erich Honecker. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen?

"Andrea Volk gelingt die Gratwanderung zwischen deftiger Comedy und feiner Satire meisterlich. Eine Kabarettistin abseits ausgetretener Pfade, die Gender-Rollen benennt, ohne sich selbst davon in die Schublade stecken zu lassen, eine genaue Beobachterin und treffsichere Komödiantin"  Rheinische Post

Das gesellige Beisammensein bei einem Imbiss runden das Programm ab.

Die Jahresabschlussfeier findet statt am

Freitag, den 29. November 2019
17.00 Uhr Einlass, Beginn: 18 Uhr
im Rathaus, Friedensplatz 1

Mitglieder des dffw melden sich bitte bis zum 20.11. direkt unten auf dieser Homepage an
(es wird kein Eintritt für Mitglieder des dffw erhoben).

Weitere Interessierte senden bitte Ihre Anmeldung bis zum 20. November an gleichstellungsbuero@stadtdo.de.
Der Eintritt beträgt 10,- € pro Person. Es ist keine Barzahlung möglich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Kontonummer mit Angabe der Bankverbindung und des Verwendungszwecks.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Teams vom Gleichstellungsbüro und dem dffw