KinoWeltsichten - 16. Februar 2020 - "Stella"

KinoWeltsichten - 16. Februar 2020 - "Stella"

16.02.2020 • 15.00 Uhr • Kino im U

Stella | Min lilla Syster

Regie: Sanna Lenken
Schweden, Deutschland 2015, Spielfilm (95 Minuten)

Original mit deutschen Untertiteln
Empfohlen ab 11 Jahre

Zum Inhalt:
Einfühlsam und authentisch macht dieser Film deutlich, wie sehr Essstörung eine ganze Familie im Griff haben kann. Eigentlich versteht sich Stella mit ihrer Schwester Katja gut, auch wenn sich meist alles um deren Talent im Eiskunstlaufen dreht und für die jüngere Stella nur wenig Raum bleibt. Aber Katja ist plötzlich öfter kalt und gemein zu Stella. Von der Familie wird zunächst nicht wahrgenommen, dass Katjas Krankheit zunehmend lebensbedrohlich wird. Nur Stella begreift intuitiv das Problem und will mit den Eltern darüber sprechen. Das verhindert Katja mit gemeinen Drohungen. Bald aber wird die Verantwortung für die jüngere Schwester zu groß.

Kino Weltsichten ist eine Kinoreihe des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln und Partnern des Projektes „Betriebliches Mentoring für geflüchtete Frauen“ (PerMenti): Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V., Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund und Sophia e. V.

Adresse:
Kino im U c/o DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse • 44137 Dortmund
Tel. (0231) 50-2 47 23 • info©dortmunder-u.de

Anfahrt:
Anfahrt mit Bus und Bahn: U 43 und U 44, sowie Bus 452

Weitere Details zu KinoWeltsichten 2020

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: info©dffw.de

Social Media

XING

KinoWeltsichten - 16. Februar 2020 - "Stella"

16.02.2020 • 15.00 Uhr • Kino im U

Stella | Min lilla Syster

Regie: Sanna Lenken
Schweden, Deutschland 2015, Spielfilm (95 Minuten)

Original mit deutschen Untertiteln
Empfohlen ab 11 Jahre

Zum Inhalt:
Einfühlsam und authentisch macht dieser Film deutlich, wie sehr Essstörung eine ganze Familie im Griff haben kann. Eigentlich versteht sich Stella mit ihrer Schwester Katja gut, auch wenn sich meist alles um deren Talent im Eiskunstlaufen dreht und für die jüngere Stella nur wenig Raum bleibt. Aber Katja ist plötzlich öfter kalt und gemein zu Stella. Von der Familie wird zunächst nicht wahrgenommen, dass Katjas Krankheit zunehmend lebensbedrohlich wird. Nur Stella begreift intuitiv das Problem und will mit den Eltern darüber sprechen. Das verhindert Katja mit gemeinen Drohungen. Bald aber wird die Verantwortung für die jüngere Schwester zu groß.

Kino Weltsichten ist eine Kinoreihe des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln und Partnern des Projektes „Betriebliches Mentoring für geflüchtete Frauen“ (PerMenti): Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V., Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund und Sophia e. V.

Adresse:
Kino im U c/o DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse • 44137 Dortmund
Tel. (0231) 50-2 47 23 • info©dortmunder-u.de

Anfahrt:
Anfahrt mit Bus und Bahn: U 43 und U 44, sowie Bus 452

Weitere Details zu KinoWeltsichten 2020