KinoWeltsichten: 23.01.2022 • 15.00 Uhr • Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

KinoWeltsichten: 23.01.2022 • 15.00 Uhr • Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

23.01.2022 • 15.00 Uhr • Kino im U

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

Regie: Karim Aïnouz (139 Minuten)
Brasilien, Deutschland 2019, Spielfilm
Portugiesisch, Griechisch mit dt. Untertiteln (OmU)

Ein mitreißender Film voller Gefühl über die dramatische Trennung zweier Schwestern im Rio de Janeiro der 1950er Jahre. Die Schwestern Eurídice und Guida sind voller Träume: Eurídice will Konzertpianistin werden, Guida träumt von Liebe und Freiheit. Doch die Enge ihres konservativen Elternhauses und die traditionellen Vorstellungen ihres Vaters lassen keinen Platz für solche Sehnsüchte. Die Schwestern werden getrennt. Kraft gibt ihnen ihre tiefe Liebe zueinander und die unauslöschliche Hoffnung, sich eines Tages wiederzufinden.

Es ist ein Film voller leuchtender Farben, voller Sinnlichkeit, Musik und Drama, der sich nicht davor fürchtet, sentimental zu sein.

Empfohlen ab 14 Jahren

Alle weiteren Details finden Sie hier im Flyer.

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: infodffwde

KinoWeltsichten: 23.01.2022 • 15.00 Uhr • Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

23.01.2022 • 15.00 Uhr • Kino im U

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

Regie: Karim Aïnouz (139 Minuten)
Brasilien, Deutschland 2019, Spielfilm
Portugiesisch, Griechisch mit dt. Untertiteln (OmU)

Ein mitreißender Film voller Gefühl über die dramatische Trennung zweier Schwestern im Rio de Janeiro der 1950er Jahre. Die Schwestern Eurídice und Guida sind voller Träume: Eurídice will Konzertpianistin werden, Guida träumt von Liebe und Freiheit. Doch die Enge ihres konservativen Elternhauses und die traditionellen Vorstellungen ihres Vaters lassen keinen Platz für solche Sehnsüchte. Die Schwestern werden getrennt. Kraft gibt ihnen ihre tiefe Liebe zueinander und die unauslöschliche Hoffnung, sich eines Tages wiederzufinden.

Es ist ein Film voller leuchtender Farben, voller Sinnlichkeit, Musik und Drama, der sich nicht davor fürchtet, sentimental zu sein.

Empfohlen ab 14 Jahren

Alle weiteren Details finden Sie hier im Flyer.