Neujahrsauftakt für Mitglieder im Dortmunder U

Neujahrsauftakt für Mitglieder im Dortmunder U

So startete das Jahr des dffw...

Am 10. Januar 2019 fand das traditionelle Neujahrstreffen des Dortmunder Forums statt.

Mehr als 20 Mitglieder folgten der Einladung ins Dortmunder U. Wir hatten dort die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung "Computer-Girrls" von der Direktorin des Hartware MedienKunstVereins (HMKV), Dr. Inke Arns präsentiert zu bekommen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten junger Künstler/innen, die sich mit dem komplexen Verhältnis von Frauen und Technologie befassen. Sie zeigt vielfältige Sichtweisen auf die fundamentalen Fragestellungen zur Digitalisierung aus der Genderperspektive die wir mit unserer Veranstaltung im TechnologieZentrum bereits aufgeworfen haben und in 2019 weiter verfolgen werden. Die Führung war hoch interessant und viele der Teilnehmerinnen waren sich einig, ein weiteres Mal die Ausstellung zu besichtigen, um vertiefend die vielen medial aufbereiteten Stationen zu erkunden.

Auch das anschließende Netzwerken bei einem leckeren Imbiss in der nahe gelegenen Gastronomie "Pfefferkorn" war anregend und informativ.

Weitere Informationen zur Ausstellung im Dortmunder U unter
www.dortmunder-u.de/veranstaltung/computer-grrrls

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: info©dffw.de

Social Media

XING

Neujahrsauftakt für Mitglieder im Dortmunder U

So startete das Jahr des dffw...

Am 10. Januar 2019 fand das traditionelle Neujahrstreffen des Dortmunder Forums statt.

Mehr als 20 Mitglieder folgten der Einladung ins Dortmunder U. Wir hatten dort die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung "Computer-Girrls" von der Direktorin des Hartware MedienKunstVereins (HMKV), Dr. Inke Arns präsentiert zu bekommen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten junger Künstler/innen, die sich mit dem komplexen Verhältnis von Frauen und Technologie befassen. Sie zeigt vielfältige Sichtweisen auf die fundamentalen Fragestellungen zur Digitalisierung aus der Genderperspektive die wir mit unserer Veranstaltung im TechnologieZentrum bereits aufgeworfen haben und in 2019 weiter verfolgen werden. Die Führung war hoch interessant und viele der Teilnehmerinnen waren sich einig, ein weiteres Mal die Ausstellung zu besichtigen, um vertiefend die vielen medial aufbereiteten Stationen zu erkunden.

Auch das anschließende Netzwerken bei einem leckeren Imbiss in der nahe gelegenen Gastronomie "Pfefferkorn" war anregend und informativ.

Weitere Informationen zur Ausstellung im Dortmunder U unter
www.dortmunder-u.de/veranstaltung/computer-grrrls