Qualifizierte geflüchtete Frauen - ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt - Termin leider abgesagt

Qualifizierte geflüchtete Frauen - ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt - Termin leider abgesagt

Folgende Veranstaltung war eigentlich geplant - musste aber leider abgesagt werden:

Qualifizierte geflüchtete Frauen -
ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt

am 04.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr im Dortmunder U, Kinosaal
Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

In den letzten beiden Jahren haben wir – Grone Bildungszentren und Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft (dffw) – gemeinsam mit vielen Partner*innen in Köln, Bielefeld und dem Ennepe-Ruhrkreis auf Basis unserer Erfahrungen in den PerMenti-Projekten unterschiedliche Konzepte und Wege zur Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrung  entwickelt und erprobt. Nun möchten wir Ihnen die Ergebnisse dieses Prozesses in unserem vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW geförderten Projektes PerMenti_Transfer vorstellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund, unserer langjährigen PerMenti-Projektpartnerin, statt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 23. Oktober bei Anja Appelhans:

Tel.: 0231.99780022, E-Mail: a.appelhans@grone.de

Für die Veranstaltung im Kinosaal des Dortmunder U ist wegen der Coronaregeln eine Anmeldung mit Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zwingend erforderlich.
Da dort derzeit nur 60 Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, Frau Appelhans zu benachrichtigen, falls Sie angemeldet, aber doch verhindert sein sollten, so dass eventuell andere Interessierte nachrücken können.

Nun freuen wir uns auf eine spannende Veranstaltung und einen fruchtbaren Austausch

Mit freundlichen Grüßen

 

Barbara Wenzel                                          Monika Goldmann

Flyer zur Veranstaltung zum Download

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: infodffwde

Social Media

XING

Qualifizierte geflüchtete Frauen - ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt - Termin leider abgesagt

Folgende Veranstaltung war eigentlich geplant - musste aber leider abgesagt werden:

Qualifizierte geflüchtete Frauen -
ein Gewinn für den lokalen Arbeitsmarkt

am 04.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr im Dortmunder U, Kinosaal
Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

In den letzten beiden Jahren haben wir – Grone Bildungszentren und Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft (dffw) – gemeinsam mit vielen Partner*innen in Köln, Bielefeld und dem Ennepe-Ruhrkreis auf Basis unserer Erfahrungen in den PerMenti-Projekten unterschiedliche Konzepte und Wege zur Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrung  entwickelt und erprobt. Nun möchten wir Ihnen die Ergebnisse dieses Prozesses in unserem vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW geförderten Projektes PerMenti_Transfer vorstellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund, unserer langjährigen PerMenti-Projektpartnerin, statt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 23. Oktober bei Anja Appelhans:

Tel.: 0231.99780022, E-Mail: a.appelhans@grone.de

Für die Veranstaltung im Kinosaal des Dortmunder U ist wegen der Coronaregeln eine Anmeldung mit Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zwingend erforderlich.
Da dort derzeit nur 60 Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, Frau Appelhans zu benachrichtigen, falls Sie angemeldet, aber doch verhindert sein sollten, so dass eventuell andere Interessierte nachrücken können.

Nun freuen wir uns auf eine spannende Veranstaltung und einen fruchtbaren Austausch

Mit freundlichen Grüßen

 

Barbara Wenzel                                          Monika Goldmann

Flyer zur Veranstaltung zum Download