TEQ - Bewerbungscoaching am 25.02.2021 - adesso lädt ein

TEQ - Bewerbungscoaching am 25.02.2021 - adesso lädt ein

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Interessierte,

unser Kampagnenteam

„Total E-Quality in der Metropole Ruhr“

lädt Sie 2021 wieder zu einem Vernetzungstreffen rund um das Total E-Quality-Prädikat ein. Wir stellen Ihnen das Prädikatsverfahren vor und geben wichtige Infos zum Bewerbungsbogen. Zudem setzen wir bei unserer Veranstaltung einen Fokus auf das Netzwerken und den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden: Welche Good-Practice Beispiele gibt es in Ihrem Unternehmen / Ihrer Kommune im Bereich Gender Equality? Wie waren – sofern Sie das Prädikat bereits erhalten haben – Ihre Erfahrungen mit der Antragstellung? Mit welchen Ideen gehen Sie in die Antragstellung – sei es die Rezertifizierung oder die Erstbewerbung? Gerne bieten wir auch im Nachgang eine individuelle Einzelberatung an. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte für eine Bewerbung um das bundesweite Total E-Quality Prädikat (Erstbewerbung sowie Re-Zertifizierung). Bewerbungsschluss für 2021 ist der 30. April.

Alles weitere finden Sie hier.

Anmeldungen für diese Online-Veranstaltung nehmen wir gerne bis zum 15. Februar 2021 per E-Mail (gleichstellungsbuero@stadtdo.de) oder telefonisch (0231 50-25477) entgegen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Zugangscode zum Treffen.

Kontakt

Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e. V

Evinger Platz 17
44339 Dortmund 

Fon: +49 176 – 64 04 38 34
E-Mail: infodffwde

Social Media

XING

TEQ - Bewerbungscoaching am 25.02.2021 - adesso lädt ein

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Interessierte,

unser Kampagnenteam

„Total E-Quality in der Metropole Ruhr“

lädt Sie 2021 wieder zu einem Vernetzungstreffen rund um das Total E-Quality-Prädikat ein. Wir stellen Ihnen das Prädikatsverfahren vor und geben wichtige Infos zum Bewerbungsbogen. Zudem setzen wir bei unserer Veranstaltung einen Fokus auf das Netzwerken und den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden: Welche Good-Practice Beispiele gibt es in Ihrem Unternehmen / Ihrer Kommune im Bereich Gender Equality? Wie waren – sofern Sie das Prädikat bereits erhalten haben – Ihre Erfahrungen mit der Antragstellung? Mit welchen Ideen gehen Sie in die Antragstellung – sei es die Rezertifizierung oder die Erstbewerbung? Gerne bieten wir auch im Nachgang eine individuelle Einzelberatung an. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte für eine Bewerbung um das bundesweite Total E-Quality Prädikat (Erstbewerbung sowie Re-Zertifizierung). Bewerbungsschluss für 2021 ist der 30. April.

Alles weitere finden Sie hier.

Anmeldungen für diese Online-Veranstaltung nehmen wir gerne bis zum 15. Februar 2021 per E-Mail (gleichstellungsbuero@stadtdo.de) oder telefonisch (0231 50-25477) entgegen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Zugangscode zum Treffen.