Female Energy

„Female Energy“ – Wie verändern weibliche Energien die Welt?

Veranstaltung in Kooperation mit dem FB Design und dem Gleichstellungsbüro der Fachhochschule Dortmund

Führung für Mitglieder und Gäste des dffw und Gespräch mit den Ausstellerinnen am 12. Juni 2015, 14:00 – ca. 16:30 Uhr in der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, Max-Ophüls-Platz 2 / Rheinlanddamm 200.

Wie sehen junge Studierende aktuelle Veränderungen und Energieverschiebungen in menschlichen Gesellschaftssystemen? Wie gehen wir Dinge an? Von hierarchischen Strukturen hin zu Netzwerken und kommunikativer Verständigung, von vertikalen zu horizontalen Mustern. Veränderungen in unserer Gesellschaft stehen im Fokus dieser Ausstellung. Alte Werte wie: Wettbewerb, Konflikt, Kontrolle und Zensur werden ersetzt durch neue Werte: Beziehung, Kommunikation, Bewusstsein und Mitgefühl. Wie drückt sich diese neue Energie - female Energy -  in der visuellen Kommunikation aus?

Unsere Gastgeberinnen, Frau Prof. Cindy Gates und ihre Masterstudierenden, präsentieren die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit diesen gesellschaftlichen Veränderungen.

Zum Ausklang haben Sie Gelegenheit, ihre Gespräche bei einem kleinen Imbiss und erfrischenden Getränken fortzusetzen.

Information

Informationsblatt

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bereits jetzt an: info©dffw.de

Den Flyer zur Ausstellung erhalten Sie Ende des Monats Mai.

Anreise

Wir empfehlen eine Anreise mit den ÖPNV (U42 Haltestelle Kreuzstraße). Einige wenige Parkplätze befinden sich im Hof hinter dem FH-Gebäude; weitere Parkplätze gibt es auf dem Gelände der Westfalenhallen.