IFT und Women's Week in Dortmund 2024

IFT und Women's Week in Dortmund 2024

KANN KÜNSTLICHE INTELLIGENZ VIELFALT FÖRDERN? WIE KÖNNEN WIR CHATGPT ODER ANDERE KI-PROGRAMME NUTZEN UND WAS HABEN SIE MIT DEM GESCHLECHT ZU TUN?

Dies ist eine der Veranstaltungen aus dem umfangreichen Programm für den Internationalen Frauentag 2024.
 

In diesem o.g. Workshop mit viel Praxisbezug sprechen wir über ein neues Frauen- oder Gender-Thema: Künstliche Intelligenz, kurz: KI. Erfahren Sie, wie KI-Programme mit uns "sprechen" können, wie sie uns in Beruf, Alltag oder Freizeit helfen und was sie über uns und andere Menschen wissen.

Wir stellen uns die Frage, ob KI eigentlich fair ist oder ob sie manche Menschen bevorzugt und andere benachteiligt, zum Beispiel wegen des Geschlechts, der Herkunft oder einer Beeinträchtigung. Bei der KI werden gerade Weichen gestellt. Mischen wir uns ein! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann:             Dienstag 12.03.2024, 16:30 - 18:00 Uhr
Wo:                 Projektor, Westenhellweg 136, 44137 Dortmund
Kosten:           Kostenfrei
Mit:                Dr. Monika Rosenbaum (Leitung Netzwerkbüro)
Anmeldung:    bis zum 05.03. per Mail an: info@frauenverbaende-dortmund.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Hier finden Sie das komlette Programm zum IFT.